Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits. Wir sind jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausgeführt.

2. Bestellung

Ihre Bestellung erbitten wir schriftlich, per eMail, oder telefonisch. Alle Preise in EUR, inkl. der gesetzlichen MwSt bzw. unterliegen in Einzelfällen der Sonderregelung nach § 25a Abs. 3 Satz 2 USTG. Unsere Angebote sind unverbindlich. Preisänderungen, Form- und Farbabweichungen sowie Irrtum vorbehalten. Jugendliche unter 16 Jahren bedürfen der Zustimmung eines Erziehungsberechtigten. Wir informieren Sie, dass wir Ihre Adresse – soweit geschäftsnotwendig und im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes (§26 BDSG) zulässig – EDV-mäßig speichern.

3. Lieferung

Alle unsere Preise für Lieferung enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Innerhalb Deutschlands liefern wir mit einem pauschalen Versandkostenanteil von 6,90 EUR. Ab 100 EUR Bestellwert liefern wir innerhalb Deutschland versandkostenfrei! Wird die Ware auf Wunsch des Bestellers auf eine besondere Versandart versendet, so hat er die dadurch entstehenden Mehrkosten zu tragen.Im Falle einer Auslandslieferung ist diese vorab mit uns zu klären. Der Besteller trägt neben den Versandkosten ins Ausland ggf. die anfallenden Steuern und Einführungsgebühren (Zoll).

4. Lieferzeiten

Ware, die ab Lager verfügbar ist wird innerhalb von fünf Arbeitstagen versandt.

Für Beförderungsprobleme übernehmen wir keine Haftung. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist aus anderen als den o. g. Gründen ist der Käufer berechtigt vom Vertrag zurückzutreten. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 2 Monate überschritten ist. Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zum Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen.

5. Zahlung

Wir liefern innerhalb Deutschlands auf Vorkasse. Zahlbar, netto nach Erhalt. Der leslieghunt.com Webshop unterliegt dem Fernabsatzgesetz. Ihr Geschäftszweck ist der Versandkauf. Die Identität des Unternehmens sind aus den Daten unter dem Link „Impressum“ ersichtlich.

 

6. Rückgaberecht

Rückgaberecht für Verbraucherverträge, Versand und Kostenerstattung

Wir machen von der gesetzlichen Möglichkeit Gebrauch und räumen Verbrauchern, also natürlichen Personen, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, statt des gesetzlichen Widerrufsrechts im Fernabsatz ein Rückgaberecht bei Fernabsatzbestellungen zu nutzen.

Beachten Sie bitte, dass ein Rückgaberecht nach den gesetzlichen Bestimmungen unter anderem nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, besteht.

Wir erstatten Ihnen die regelmäßigen Kosten für eine einfache Rücksendung! Die entstandenen Portokosten für die Rücksendung werden per Überweisung zurückerstattet (Bitte vergessen Sie in diesem Falle nicht uns Ihre Bankverbindung mitzuteilen!) oder sie können als Warengutschrift verwendet werden – die Entscheidung darüber liegt beim Kunden.

Wenn Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen wollen, setzen Sie sich am besten mit uns vorher kurz in Verbindung, gerne auch per Email an einkauf@leslieghunt.com. Wir klären mit Ihnen auf Wunsch die Gestaltung der Rücksendung ab. Senden Sie die Ware komplett am besten in der von uns verwendeten Versandverpackung und Originalverpackung. Die Einhaltung der Punkte 7.3 und 7.4 sowie der Bitten ist nicht Voraussetzung für die Geltendmachung Ihres Rechts auf Rückgabe, hilft aber Probleme zu vermeiden. Bitte beachten Sie die nachfolgende hervorgehobene mit -Rückgabebelehrung- überschriebene Belehrung zu den maßgeblichen Voraussetzungen und Folgen des eingeräumten Rückgaberechts.

Rückgabebelehrung-Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

Leslie G. Hunt

Schwanthalerstrasse 10

60594 Frankfurt am Main

Telefon: +49 (0) 69 62 84 26

E-Mail: einkauf@leslieghunt.com

Die Rücksendung ist für Sie grundsätzlich kostenfrei, bitte senden Sie die Ware nicht unfrei zurück. Wir erstatten Ihnen die Kosten für die Rücksendung zusammen mit dem Warenwert. Unsere Pflicht zur Erstattung der Kosten der Versendung der Ware zum Verbraucher (Hinsendekosten) bleibt bestehen. Die Bitte um Freimachung der Rücksendung ist KEINE Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Rückgaberechtes.

Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. von uns gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

7. Gewährleistung

Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu untersuchen. Sollten Sie bei Erhalt der Ware feststellen, dass diese durch Versand beschädigt wurde, so müssen Sie dies bitte sofort dem Auslieferer mitteilen und den Tatbestand aufnehmen lassen. Dies gilt auch, wenn der Schaden an der äußeren Verpackung nicht ersichtlich ist und erst nach dem Auspacken festgestellt wird. Auch uns ist unverzüglich von einem Schaden Mitteilung zu machen und das Protokoll des Tatbestandes zu übersenden. Anderenfalls entfällt die Gewährleistung für diese Mängel. Bei Eingang dieser Unterlagen und Rückgabe der beschädigten Ware erhalten Sie sofort Ersatz. Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit der Rechnung nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muss zusammen mit einer Kopie der Rechnung, ausreichend frankiert, eingeschickt werden. Wir bitten Sie bei jeder Reklamation uns per eMail oder telefonisch in Kenntnis zu setzen. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung und erlischt außerdem, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert.

Leslie G. Hunt hat während der Gewährleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels ist zulässig. Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Wandlung oder Minderung. Es gilt § 476a BGB.

8. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt Eigentum von Leslie G. Hunt  bis zur vollständigen Bezahlung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche.

9. Datenschutz

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Die strengen Reglementierungen des Bundesdatenschutzgesetzes werden strikt eingehalten. Die von Ihnen übermittelten und zur Geschäftsabwicklung erforderlichen Daten werden elektronisch gespeichert. Die zur Bestellabwicklung benötigten Daten werden weitergegeben an die entsprechenden Dienstleistungspartner (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Logistikunternehmen). Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Sie können die Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe der Daten zu Marketingzwecken jederzeit widerrufen. Schreiben Sie dazu an: Leslie G. Hunt, Schwanthalerstrasse 10, 60594 Frankfurt am Main oder per E-Mail an einkauf[ät]leslieghunt.com. Wir speichern Ihre E-Mail-Adresse für den newsletter-Versand aktueller Informationen, bis zur Abmeldung vom Newsletter. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Die Einwilligung zur Nutzung der E-Mail-Adresse für unsere eigenen Werbezwecke können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie den Link „Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier austragen“ am Ende des Newsletters anklicken oder eine entsprechende Nachricht an einkauf[ät]leslieghunt.com schreiben. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an einkauf[ät]leslieghunt.com oder schreiben Sie uns per Post. In unserem Internet-Shop werden Cookies verwendet, um den Nutzern die Bedienung des Shops zu erleichtern. Nach erfolgter Registrierung werden Sie bei späteren Besuchen der Atelierspuren Website erkannt. Die im Cookie abgelegten Daten erübrigen Ihnen somit das erneute Ausfüllen der Formulare. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, welche im Speicher des Browsers abgelegt wird. In dieser Textdatei werden keine personenbezogen Daten hinterlegt, es wird lediglich eine dem jeweiligen Benutzer zu ordenbare Zahlenfolge gespeichert. Sie können in Ihrem Browser-Programm die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und gegebenenfalls sperren.

10. Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für die Vertragspartner ist Frankfurt am Main. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

© 2020  LESLIE G. HUNT

  • Facebook Social Icon
  • Instagram